oberoesterreich.naturfreunde.at

Impressionen Slowenien-Alpencross

Nachdem mich das MTB-Fieber die letzten Jahre immer mehr gepackt hat, war mein Ziel für dieses Jahr, eine einwöchige Biketour zu fahren. Nach einigen Bedenken, ob meine Kondition und Fahrtechnik reichen werden, hab ich mich kurz entschlossen angemeldet. Mit dem Ziel vor Augen war ich über den Sommer aktiv und fühlte mich gut vorbereitet.

 

Kurz gesagt: Meine Bedenken sind verschwunden und meine Erwartungen wurden erfüllt bzw. übertroffen! Die Strecke war landschaftlich abwechslungsreich, herausfordernd und idyllisch zugleich  -  schroffe Felsen, grüne Almen, tiefe Schluchten, das grün türkise Wasser der Soca, unberührte Wälder und schlussendlich der Blick aufs Meer bei Piran

 

In der Gruppe, wo alle das gleiche Ziel haben, schafft man meistens mehr, als alleine! Als eine der wenigen Damen in der Runde gab mir die Gruppe auch Sicherheit. Das Gefühl ,es geschafft zu haben‘ war überwältigend und löst immer noch ein zufriedenes Grinsen in mir aus.

 

Lieber Fritz, liebe Rosi, danke an Euch als Guides und ich freu mich schon aufs nächste Jahr!

Loading
Weitere Informationen
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche