oberoesterreich.naturfreunde.at

Impressionen Schottland

Zuerst stattete die Gruppe der Hauptstadt von Schottland Edinburgh einen Besuch ab. Vom erloschenen Vulkankegel Arthur Seat aus hat man eine sehr gute Aussicht über die Stadt.

 

DIe nächsten Tage war die Gruppe am West Highland Way unterwegs. Das typische schottische Wetter zeigte sich zum Glück nicht oft. Am Rasttag unternahm die Gruppe einen Ausflug nach Oban.  Dort wurde  eine große Kolonie von Robben besucht und eine Whiskybrennerei unsicher gemacht.

 

Alle kamen gut in Fort William an. Der Tag darauf wurde auf der Isle Skye verbracht, von der Besteigung des höchsten Berges Großbritanniens, den Ben Navis wurde aufgrund einer Großveranstaltung (Ben Navis Race) Abstand gehalten.

 

 

Die Schottland-Teilnehmer kamen, wie immer,  mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck nach Hause.

Loading
Weitere Informationen
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche