oberoesterreich.naturfreunde.at

Training Expeditionen und Höhenbergsteigen

Dieses Training vermittelt die wesentlichen Skills ein Biwak zu bauen.

Ein gut gebautes Biwak kann im winterlichen Hochgebirge lebensrettend sein. Ein geplantes Biwak mit entsprechender Ausrüstung ist eine gute Erfahrung.
Ein warmer Schlafsack und eine gut isolierende Matte sind Voraussetzung für eine angenehme Nacht.

 

Ort: Totes Gebirge (Nächtigung in Schneehöhle oder Iglu)

 

Kurskosten:

Bis Jahrgang 1993 – 40 Euro

Ab Jahrgang 1992 – 50 Euro 

Totes Gebierge
24

Sa., 24.03.2018 bis So., 25.03.2018

Bis Jahrgang 1993 – 40 Euro

Ab Jahrgang 1992 – 50 Euro 

Kontakt

Naturfreundejugend OÖ
ANZEIGE