IRAN - Skibesteigung Demawend

- ein besonderes Erlebnis für SkitourengeherInnen

Wie ein Märchen aus 1001 Nacht erscheinen die schneebedeckten Berge des alten Persien, die umgeben von Wüsten sind.

 

Der Demawend ist der höchste Berg des Irans sowie des gesamten Nahen Ostens.

 

Er ragt als ruhender, nur noch leicht rauchender Vulkankegel, etwa 70 km ost-nordöstlich von Teheran südlich des Kaspischen Meeres, 5.671m hoch auf und überragt damit alle umliegenden Berge bei weitem. Um den vergletscherten Vulkankegel ranken sich seit Urzeiten Legenden von Geistern und Feen.

 

Anforderung: Die Ski-Besteigung der Demawend erfordert eine ausgezeichnete Kondition, Höhenverträglichkeit, perfekte Skitechnik, sicheres Fahren im Tief- und Firnschnee in bis zu 35° steilem Gelände, kurze Stemmschwünge und die Überwindung kurzer Eispassagen. Trittsicherheit und sicherer Umgang mit Steigeisen und Pickel im Blankeis, alpine Skitouren im Alpenterritorium mit mehr als 4000m sollten unbedingt im Tourenbuch stehen. 

 

Inkludierte Leistungen: Flug der gesamten Gruppe (je nach Verfügbarkeit) ab Wien oder München bis Teheran, alle Transfers im Iran laut Programm, alle notwendigen Landtransporte laut Programm, Hotelübernachtungen in Teheran – einfaches Hotel mit Frühstück, Vollpension während der Nächte in den Camps, Trinkwasser, ausgebildeter Skibergführer in Iran, Instruktor-Betreuung durch die Naturfreunde OÖ, Permit für die Demawend;

 

Nicht inkludiert: Anreise bis zum Flughafen München oder Wien, Eintrittsgebühren, Stornoversicherung (expeditionstauglich!), Visum muss im Vorfeld bei der Botschaft beantragt werden (€ 50,--), deshalb wird Reisepass mind. 4 Wochen vor Abreise auf die Botschaft geschickt , um Visum beantragen zu können, Trinkgelder.

 

Mindestteilnehmerzahl: 7 TeilnehmerInnen


Anmeldeschluss: 31.01.2017 oder früher wenn max. Teilnehmer erreicht. Sollten nach Buchungsschluss noch Plätze frei sein kann es je nach Verfügbarkeit der Flüge und Unterkünfte zu Aufpreisen kommen.

 

Leitung: Hans Peinhopf, IS Skihochtour

 

Es gelten die AGB der Naturfreunde OÖ www.oberoesterreich.naturfreunde.at

Demawend
6

Sa., 6.05.2017 bis Sa., 13.05.2017

Preis: € 1.790,--/Person vorbehaltlich Flughafengebühren und Kursschwankungen.

 

Naturfreunde-Mitgliedschaft ist Voraussetzung für die Teilnahme

 

Anzahlung bei Anmeldung: € 300,-- auf das Kto. der NF OÖ – Touristik, IBAN AT85 1200 0803 1307 7100 BIC: BKAUATWW, Bank Austria

Buchungsschluss

Kontakt

Naturfreunde OBERÖSTERREICH

Downloads

ANZEIGE